Par mums

Komanda

Iepazīsties ar cilvēkiem, uz kuriem balstās TWINO panākumi. Kas mēs esam? Mēs esam 300 jauni, daudzveidīgi un apņēmīgi cilvēki visapkārt pasaulei.

Grupas vadība

Armands Broks

Gründer von TWINO

Als Eigentümer und Gründer des Unternehmens treibt Armands die langfristige Strategie der Gruppe voran und arbeitet an der Entwicklung neuer Geschäftsrichtungen. Armands verfügt über umfassendes Know-how in der strategischen Planung, der Einführung neuer Märkte und Produkte sowie über bemerkenswerte Führungsqualitäten. Besitzt eine globale Geschäftsphilosophie und die Wahrnehmung von Chancen.

Armands hat einen MBA von der Stockholm School of Economics in Riga und ist seit über 10 Jahren ein privater Geschäftsinhaber.

"Mich herauszufordern, meine Komfortzone zu verlassen – das ist meine Inspiration."

Anastasija Oļeiņika

CEO

Als CEO treibt Anastasija den Gesamterfolg des Geschäfts voran, indem sie die Strategie umsetzt und den Unternehmenswert steigert. Durch ihre dreijährige Erfahrung in der TWINO-Gruppe als CFO und ein Jahr als COO hat sie gründliche Kenntnisse über Gruppenprozesse und Finanzindikatoren erworben, die es ihr wiederum ermöglichen, das Unternehmen am besten zu führen. Vor TWINO arbeitete Anastasija im Corporate Finance und als Teamleiterin der Finanzplanung und -analyse in einem Fintech. Sie sammelte wertvolle Erfahrungen bei der Koordination der jährlichen Gruppenbudgetierung und des monatlichen Prognoseprozesses für 16 Länder und mehr als 30 Produkte. Anastasija hat einen Bachelorabschluss in Finanzen und Wirtschaft der Stockholm School of Economics in Riga. „Bei TWINO fragen wir, was wir in die Zukunft bringen können, nicht was die Zukunft uns bringen kann. Wir sind handlungsorientiert, Schnelligkeit ist in unserer Branche, in unserem Unternehmen wichtig.“

Roberts Lasovskis

Leiter der P2P-Investitionsplattform

Roberts ist verantwortlich für das Wachstum, die strategische Entwicklung und die Innovationspipeline der P2P-Investitionsplattform TWINO. Bevor Roberts zum Leiter der Plattform wurde, arbeitete er bei TWINO als Investor-Berater, wo er in engem Austausch mit unseren Investoren stand und an der strategischen Entwicklung arbeitete, die zur Finanzierung von Darlehen in Höhe von über 1 Mrd. Euro geführt hat. Roberts hat einen Bachelorabschluss in Finanzen von der BA School of Business and Finance und hat in der Online-Bank Dukascopy und Marsh & McLennan Companies gearbeitet. Seine bisherigen Erfahrungen haben zu starken analytischen und kommunikativen Fähigkeiten geführt, die Roberts nun bei der Führung der Investitionsplattform TWINO anwendet. „All die großartigen Dinge, die jemals zustande gekommen sind, waren am Anfang nur ein paar kleine Ideen. Sei kreativ, sei mutig und setze deine Ziele um.“

Roberts Bite

Marketingleiter

Als Marketingleiter der Gruppe treibt Roberts die Entwicklung und Umsetzung innovativer Strategien für digitales Marketing, UX und CRM in der gesamten TWINO-Gruppe voran. Vor TWINO hat Roberts als interner Experte und Manager in einem internationalen Fintech-Unternehmen sowie als Spezialist einer Agentur Kenntnisse erworben. Er hat 10 Jahre Erfahrung in Marketing, E-Commerce und Journalismus, einschließlich der Überwachung von Marketingaktivitäten in 9 Ländern und des Managements von Markteinführungsstrategien in 5 Ländern. Roberts hat einen Master in Strategisches Management und Öffentlichkeitsarbeit und einen Bachelor in Kommunikation und Medien der Stradiņš-Universität Riga. „Ich bewundere und finde Inspiration bei Menschen, die Grenzen herausfordern. Ich bin kein Fan davon, in der Komfortzone zu bleiben, und ich fordere unser Team dazu auf, der Welt zu beweisen, dass bestehende und allgemein akzeptierte Grenzen in Frage gestellt und verschoben werden können.“

Karīna Caunīte-Orupe

Chief Operating Officer

Karīna ist seit mehr als 10 Jahren im Risikomanagement tätig. Sie begann ihre Karriere im Kreditrisikomanagement bei einer der führenden Leasinggesellschaften in Lettland, wo sie für die Entwicklung und Einführung des ersten Kreditratingmodells für private und juristische Personen verantwortlich war. Karīna kam 2014 zur TWINO-Gruppe und half dem Unternehmen, ein effektives mehrstufiges Risikomanagementsystem für alle Marken des Unternehmens als Leiterin von Risikomanagement und BI zu entwickeln. Jetzt ist sie als Chief Operating Officer für alle Kerngeschäftsfunktionen der TWINO-Gruppe verantwortlich. Karīna hat zwei Masterabschlüsse – einen M.Sc. in Betriebswirtschaftslehre, Europäische Studien, von der Universität Lettlands und einen MBA von Riga Business School. „Ich bin inspiriert von der ständigen Neugier, die ich um mich herum sehe.“

Nauris Bloks

IT-Leiter

Die IT-Entwicklung bei TWINO wird von Nauris geleitet, der den Grundstein für innovative und fortschrittliche Ansätze für die IT-Systeme der Gruppe gelegt hat. Nauris verfügt über Erfahrung in verschiedenen IT-Bereichen – Governance, Support und Sicherheitsmanagement, Projektmanagement und Entwicklung. Sein Hintergrund liegt jedoch nicht nur in der IT-Branche, sondern auch in den Bereichen Recht und Verwaltung. Dies hat dazu beigetragen, eine kritische und systembasierte Denkweise darüber zu entwickeln, wie Dinge funktionieren, funktionieren sollten und wie sie nicht funktionieren werden. Nauris hat einen Bachelorabschluss der Universität Lettland. „Wir bieten viel Freiheit und diese Freiheit geht mit Verantwortung einher. Unsere Leute sind ehrgeizig und bestrebt, sich zu übertreffen, die ersten und die Besten zu sein.“

Laura Krastiņa

Leiterin Menschen & Kommunikation

Da einer der Schwerpunkte der Gruppe darin besteht, das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten und die interne und externe Kommunikation ein unteilbarer Bestandteil davon ist, wurden die Funktionen Menschen (Personalabteilung) und Kommunikation unter der Leitung von Laura zu einer Person zusammengefasst. Laura war zuvor Vorstandsmitglied und Direktorin für Kommunikation in Unternehmen der Carlsberg-Gruppe in Lettland und Estland. Sie hat eine siebenjährige Karriere als Wirtschaftsjournalistin und hat als geschäftsführende Direktorin für eine Lobbyorganisation der Lebensmittelindustrie gearbeitet. Jetzt bei TWINO nutzt Laura ihre vielfältige und starke Erfahrung, um die externe und interne Kommunikation der Gruppe zu leiten und die Personal-Agenda der Gruppe voranzutreiben. Gleichzeitig setzt sie TWINO als Beispiel für einen herausragenden und innovativen Arbeitgeber. „Ständige Veränderungen und das Streben nach besseren Ergebnissen motivieren mich, und TWINO liefert diese Motivation. FinTech ist die Zukunft. Die Frage ist, ob man ein Teil davon sein will.“

Aiga Krīgere

Leiterin Rechtsabteilung

Als Leiterin der Rechtsabteilung leitet Aiga die Rechtsprozesse der TWINO-Gruppe, um sicherzustellen, dass die Vorschriften in allen Ländern der Gruppe eingehalten werden, und arbeitet an Rechtsprojekten der Investitionsplattform TWINO. Aiga verfügt über fundierte Kenntnisse im Bank- und Finanzrecht, in Lizenz- und Registrierungsprozessen innerhalb der Aufsichtsbehörden für Finanzaufsicht sowie in der Sicherstellung der Einhaltung von Gesetzen und im Umgang mit rechtlichen Fragen von FinTech. Durch langjährige Arbeitserfahrungen bei Finanzinstituten und Finanzaufsichtsbehörden hat sie viel Erfahrung gesammelt. Aiga hat einen Masterabschluss der juristischen Fakultät von der Universität Lettlands und einen Masterabschluss der BA School of Business and Finance in Geschäftsführung der Kreativwirtschaft.

Reģionālā vadība

Ketevan Meparishvili

Ländermanagerin Asien

Als Regionalleiterin für Asien ist Ketevan verantwortlich für die Aktivitäten der TWINO-Gruppe in Asien, einschließlich der Überwachung unseres Geschäfts in Kasachstan, der Erforschung neuer Geschäftsmöglichkeiten in den asiatischen Märkten sowie der Leitung unseres IT-Kompetenzzentrums in Georgien. Ketevan hat mehr als drei Jahre in der TWINO-Gruppe die Marketingabteilung in Georgien und die Geschäftsentwicklung in der Gruppe geführt. Vor TWINO sammelte sie umfangreiche Erfahrungen im Marketing. Ketevan war Marketingdirektorin in internationalen Unternehmen wie Subway und KFC. Sie war außerdem außerordentliche Professorin für Marketing an der Caucasus University. Ketevan hat einen Doktortitel in Marketing von der University of Wales Trinity Saint David.

Sanita Zitmane

Ländermanagerin Lettland

Als Ländermanagerin für Lettland treibt Sanita das Kreditgeschäft auf dem ersten Markt der TWINO-Gruppe. Sie verwaltet Aktivitäten sowohl für Darlehensprodukte für kleine und mittlere Unternehmen als auch für Verbraucher. Sanita verfügt über starke Erfahrung im Bankwesen und Versicherungen. Vor TWINO war sie 3 Jahre lang in einer der größten Banken Lettlands für die Entwicklung von Konsumkreditprodukten verantwortlich. Sanita verfügt auch über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Versicherungsbranche, wo sie auch Produktinhaberin war. Bei TWINO streben wir nach Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und sind stolz darauf, Sanita mit ihrem Bachelorabschluss in Klassischer Philologie der Universität Lettland in unserem Team zu haben. „Lassen Sie sich nicht einschüchtern von dem, was Sie nicht wissen. Dies ist Ihre Chance, neue Lösungen zu finden und Dinge anders zu machen.“

Izabela Sienkiewicz

Ländermanagerin Polen

Als Ländermanagerin für Polen steuert Izabela das Geschäft der TWINO-Gruppe in Polen, wo wir einer der größten Marktteilnehmer in der Branche für alternative Kreditvergabe sind. Izabela verfügt über umfassende Kenntnisse im Bereich der alternativen Kreditvergabe, da sie mehr als sieben Jahre in der Branche für Wonga und TWINO gearbeitet hat. Da sie 2015 in das Unternehmen eintrat, verfügt sie über ein tiefes Know-how und Verständnis für das Geschäft und die internen Prozesse. Iza hat einen Bachelor in Finanzen und Finanzmanagement von der Universität Vistula und macht jetzt einen Master in strategischer Unternehmensführung an der Universität Kozminski.

Ashot Torosjans

Ländermanager Russland

Als Ländermanager für TWINO Russland leitet Ashot das operative Geschäft und überwacht unser Geschäft auf dem größten TWINO-Kreditmarkt. Ashot verfügt über starke Kenntnisse und Verständnis der Finanzbranche, da er acht Jahre lang bei verschiedenen Finanzinstituten in den Bereichen Risiken und Inkasso gearbeitet hat, bevor er zu TWINO kam. Eine seiner Spezialitäten sind Inkassoprozesse, da er über vier Jahre in einem der größten Akteure der Branche für diesen Bereich verantwortlich war. Ashot ist auch bekannt für seine herausragenden Fähigkeiten als Manager und Teamleiter. Ashot hat einen Masterabschluss in internationaler Wirtschaft und Business von der Universität Lettlands.

un 300

citi komandas dalībnieki visapkārt pasaulei

Pievienojies, lai uzvarētu

Iegūsti globālu karjeru TWINO – vienā no karstākajiem FinTech zīmoliem Eiropā

Vakances