So funktioniert es

Wie schützt TWINO meine Investition?

TWINO bietet zwei Arten von Garantien zum Schutz der Investoren an – die BuyBack-Garantie (Rückkaufgarantie) und die Zahlungsgarantie (Payment Guarantee).

Im Rahmen der BuyBack-Garantie erstattet TWINO den Investoren sowohl den investierten Grundbetrag als auch die Zinsen und entrichtet an diese die aufgelaufenen Verzugszinsen, wenn ein Darlehensnehmer mit der Rückzahlung 60 Tage oder mehr in Verzug ist.

Darlehen mit der BuyBack-Garantie (Rückkaufgarantie) sind gekennzeichnet mit dem Schild-Symbol .

Im Rahmen der Zahlungsgarantie erstattet TWINO monatlich sowohl den investierten Grundbetrag als auch die verdienten Zinsen gemäß dem ursprünglichen Zeitplan des Darlehens, unabhängig von der Verzögerung oder dem Ausfall des Darlehensnehmers. Die Zahlungsgarantie gilt für die gesamte Laufzeit des Darlehens.

Darlehen mit der Zahlungsgarantie (Payment Guarantee) sind gekennzeichnet mit dem Schild-Symbol .

BuyBack-Garantie und Zahlungsgarantie gelten für unbesicherte Verbraucherdarlehen, Geschäftsdarlehen und Rechnungsfinanzierungen.

Geschäftsdarlehen und Rechnungsfinanzierungen haben auch eine persönliche Bürgschaft des Darlehensnehmers.

Ventures-Darlehen sind durch eine Sicherheit des Darlehensnehmers besichert, die BuyBack- und Zahlungsgarantien gelten jedoch nicht für diese Darlehen. Ventures-Darlehen sind endfällig, was bedeutet, dass die Darlehenszinsen monatlich zurückgezahlt werden, während der Grundbetrag am Ende der Darlehenslaufzeit zurückgezahlt wird.

Diese Darlehen sind gekennzeichnet mit dem Symbol .

Ähnliche Fragen