Einloggen

Über uns

Team

Lernen Sie die Personen kennen, auf denen der Erfolg von TWINO basiert. Wer sind wir? Wir sind 300 junge, vielfältige und engagierte Menschen auf der ganzen Welt.

Aufsichtsrat

Armands Broks

Gründer, Vorsitzender des Aufsichtsrates

Armands leitet die Arbeit des Aufsichtsrats und sorgt für die Erfüllung der Aufgaben des Rates gemäß den regulatorischen Anforderungen der Republik Lettland, bestimmt und überwacht die Strategie und Entwicklung des Geschäfts und der Produkte und plant die Entwicklung neuer Geschäftsrichtungen. Armands ist auch der Eigentümer und Gründer der TWINO-Gruppe. Er treibt die langfristige Strategie der Gruppe voran und arbeitet an der Entwicklung neuer Geschäftsrichtungen. Armands verfügt über umfassende Erfahrung in der strategischen Planung, der Einführung neuer Märkte und Produkte sowie über bemerkenswerte Führungsqualitäten. Er verfügt über ein globales Geschäftsdenken und die Fähigkeit, Chancen zu erkennen. Armands hat einen MBA von der Stockholm School of Economics in Riga und ist seit über 10 Jahren Privatunternehmer.

Mārtiņš Mellēns

Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates

Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates von AS TWINO Investments ohne exekutive Befugnisse. Mārtiņš bietet einen globalen strategischen Überblick über Trends, Risiken und Prioritäten aus der Sicht eines globalen Investors und ebnet den Weg zu einem breiteren Produktportfolio und globalere Märkte. Fokus auf Wertschöpfung aus der Sicht eines Investors. Mārtiņš hilft bei der Einführung bewährter Praktiken von globalen Investment- und Fintech-Einhörnern. Mehr als 15 Jahre internationale Erfahrung in der Betreuung von Investoren als einer der weltweiten Leiter der Private-Equity-Abteilung von McKinsey & Company sowie als Investmentbanker und Private-Equity-Experte. Investor und Berater zahlreicher Start-ups in aufstrebenden Märkten, u. a. im Nahen Osten, in der Türkei und im Baltikum. Mārtiņš hat einen MBA mit Auszeichnung der IESE Business School in Spanien, einen LLM der Riga Graduate School of Law in Recht und Finanzen und einen B.Sc. der Stockholm School of Economics in Riga.

Nauris Bloks

Mitglied des Aufsichtsrates

Nauris verfügt über eine breite Erfahrung in verschiedenen Geschäftsbereichen mit Spezialisierung auf IT. Er verfügt über einen Hintergrund in verschiedenen IT-Bereichen – Governance, Support- und Sicherheitsmanagement, Projektmanagement und ‑entwicklung, aber auch in den Bereichen Recht und Verwaltung, was dazu beigetragen hat, eine kritische und systembasierte Denkweise darüber zu entwickeln, wie Dinge funktionieren, funktionieren sollten und nicht funktionieren werden. Nauris beteiligt sich an der Entwicklung der Unternehmensstrategie, überwacht die Tätigkeit des Vorstands und kontrolliert die Umsetzung der Geschäftsstrategien im Einklang mit den rechtlichen Anforderungen, Normen und internen Richtlinien und Verfahren. Nauris hat einen Bachelorabschluss der Universität Lettlands.

Vorstand

Roberts Lasovskis

Vorstandsvorsitzender

Roberts ist für das Wachstum, die strategische Entwicklung und die Innovation des Unternehmens verantwortlich. Er leitet die Investitionsplattform TWINO seit vier Jahren und hat sie unter seiner Führung zu einem führenden Unternehmen der Branche in Kontinentaleuropa und zu einem lizenzierten Investmentunternehmen entwickelt. Davor arbeitete er bei Marsh & McLennan Companies, einem weltweit führenden Anbieter von Versicherungsberatung und Risikomanagement. Roberts hat einen Bachelorabschluss in Finanzen von der BA School of Business and Finance.

Anastasija Oļeiņika

Vorstandsmitglied

Anastasija ist für die Finanzverwaltung verantwortlich, einschließlich Finanzplanung, Management finanzieller Risiken, Buchführung und Finanzberichterstattung. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Finanzsektor und in der Finanzverwaltung, unter anderem bei der Übernahme mehrerer großer Unternehmen, bei der Kapitalbeschaffung sowie bei der Umstrukturierung und dem Verkauf von Vermögenswerten. Im Jahr 2017 kam Anastasija zur TWINO-Gruppe, wo sie sich um das Finanzmanagement der Gruppe kümmerte, das operative Geschäft der Gruppe leitete und nun als CEO der Gruppe den Gesamterfolg des Unternehmens vorantreibt. Anastasija hat einen Bachelorabschluss in Finanzen und Wirtschaft der Stockholm School of Economics in Riga.

Karīna Caunīte-Orupe

Vorstandsmitglied, Risikodirektorin

Karīna ist verantwortlich für die Sicherstellung der Risikokontrollfunktion im Unternehmen und die Überwachung des Risikomanagementsystems, die Entwicklung einer Risikostrategie, einschließlich der Festlegung des Gesamtrisikoprofils der Organisation, die Bewertung und Ermittlung der Risiken der Organisation und die Einhaltung der Risikostrategie. Sie ist seit mehr als 10 Jahren im Risikomanagement tätig. Sie begann ihre Karriere im Kreditrisikomanagement bei einem der führenden Kreditunternehmen in Lettland, wo sie für die Entwicklung und Einführung des ersten Kreditratingmodells für private und juristische Personen verantwortlich war. Im Jahr 2014 kam Karīna zur TWINO-Gruppe und unterstützte das Unternehmen bei der Entwicklung eines effektiven mehrstufigen Risikomanagementsystems für alle Marken des Unternehmens als Leiterin von Risikomanagement und BI. Später wurde sie Chief Operating Officer der Gruppe. Karīna hat zwei Masterabschlüsse – einen von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Lettlands mit der Spezialisierung „Europäische Studien“ und einen MBA von der Riga Business School mit der Spezialisierung auf Finanzen.

Linards Anisimovs

Vorstandsmitglied

Linards verwaltet die Prozesse zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) und der Terrorismusfinanzierung (CFT) innerhalb der Organisation und stellt die Einhaltung behördlicher und rechtlicher Anforderungen sowie interner Richtlinien und Verfahren sicher. Er verfügt über umfangreiche 12-jährige Erfahrung im Bereich AML/CTF im Finanzsektor, war verantwortlich für die Einhaltung der AML/CTF-Vorschriften bei der Fusion von Nordea und DNB Bank und hat an der Umsetzung verschiedener technologischer Lösungen zur Rationalisierung und Verbesserung der AML-Prozesse gearbeitet. Linards hat einen Masterabschluss in Finanz- und Bankwesen der BA School of Business and Finance.

Aiga Krīgere

Vorstandsmitglied

Aiga ist für die Überwachung der Kontrolle der Einhaltung von Rechtsvorschriften und des Managements von Rechtsrisiken innerhalb der Organisation verantwortlich und stellt die Einhaltung von Gesetzen, behördlichen Anforderungen, Richtlinien und Verfahren sicher. Sie verfügt über fundierte Kenntnisse im Bank- und Finanzrecht, in Lizenzierungs- und Registrierungsverfahren bei Finanzaufsichtsbehörden sowie in der Sicherstellung der Rechtskonformität und im Umgang mit Fintech-spezifischen Rechtsfragen. Durch langjährige Arbeitserfahrungen bei Finanzinstituten und Finanzaufsichtsbehörden hat sie viel Erfahrung gesammelt. Aiga hat einen Masterabschluss der juristischen Fakultät von der Universität Lettlands und einen Masterabschluss der BA School of Business and Finance in Geschäftsführung der Kreativwirtschaft.

und 300

weitere Teammitglieder weltweit

Join to Win

Starten Sie eine globale Karriere bei TWINO – einer der heißesten FinTech Marken in Europa

Stellenangebote